Berufsorientierung in der Fachoberschule 11

Auch in diesem Halbjahr konnten wir die Berufsberaterin Frau Beier von der Agentur für Arbeit Marburg an der Adolf-Reichwein-Schule begrüßen. Am 07. März 2022 führte sie wieder eine berufsorientierende Veranstaltung in der Klasse 11FOSA (Fachoberschule Maschinenbau) durch. Bereits vor den Weihnachtsferien besuchte sie die Klasse 11FOC (Fachoberschule Elektrotechnik).



In der Informationsveranstaltung zeigte Frau Beier den Schülerinnen und Schülern berufliche Perspektiven auf, die sie durch einen erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule erreichen können. Die erreichte Fachhochschulreife erlaubt es den Lernenden ein Studium zu beginnen. Außerdem eröffnet ihnen die bestandene Prüfung in der Fachoberschule oft auch den Weg in duale Ausbildungen.
In einer am 14. März 2022 stattgefundenen Co-Veranstaltung erhielt die Klasse 11FOSB (Fachoberschule Bautechnik / Chemietechnik) ebenfalls umfangreiche Informationen zu diesen Sachverhalten. Durch eine aufschlussreiche Präsentation konnten zunächst mögliche Richtungen und Wege nach der Schule aufgezeigt werden. In anschließenden Diskussionen und Gesprächen ging Frau Beier auf die persönlichen Belange der Schülerinnen und Schüler ein und konnte viele Fragen beantworten und diverse Sachlagen erläutern.
Wir danken Frau Beier für ihre Unterstützung und die informativen Gesprächsangebote und freuen uns auf weitere Beiträge zur beruflichen Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.